Frische Beautyprodukte für den Sommer

Freitag, 18. Mai 2018

Hallo ihr Lieben,
lange kam kein Beautypost mehr, doch heute möchte ich euch ein paar meiner Kosmetikfavoriten für den Sommer vorstellen. Im Sommer setze ich auf leichte, erfrischende Produkte und deshalb ändern sich meine Kosmetikprodukte etwas im Vergleich zum Winter.


Ich habe vor kurzem zum ersten Mal ein Thermalspray getestet. Das Uriage Eau Thermale Spray bietet die perfekte Erfrischung für unterwegs. Man kann es gut in der Tasche mitnehmen und sich dann bei Bedarf erfrischen. Es kühlt das Gesicht gut ab, zieht schnell ein ohne das Make-Up zu verwischen.




Im Sommer durscht man vielleicht öfter als im Winter. Durch die zusätzliche Sonneneinstrahlung benötigt die Haut eine besondere pflegen. Deshalb sollte eincremen auch im Sommer nicht fehlen. Die Galénic Confort Suprême Körpercreme ist sehr leicht und zieht schnell ein. Dies ist mir persönlich wichtig bei einer Körpercreme, denn ich mag es nicht, wenn man zu lange warten muss, bis sie eingezogen ist. Das enthaltene Arganöl schützt und nährt die Haut. Auch der Duft ist sehr angenehm und dezent. 



Nach einem langen Tag ist mir eine Maske wichtig für Entspannung. Bisher habe ich viele Masken probiert, die für trockene Haut waren. Die Vichy Mineral Maske wirkt mit zwei Tonerden porenverfeinernd und mit dem mineralisierenden Thermalwasser reinigt es die Haut gründlich.  Bereits bei der ersten Anwendung ist mir das klare Hautbild und die weiche Haut aufgefallen. Man wirkt viel frischer und erholter. Da ich im Sommer oft auf Make-Up verzichte ist ein frisches Erscheinungsbild sehr wichtig und diese Maske überzeugt mich!  




Zuletzt möchte ich euch von der Augencreme Remescar berichten, welche ich in diesem Monat ebenfalls getestet habe.  Sie soll gegen Augenringe, Schwellungen und Tränensäcke helfen. Zusammen mit der Vichy Maske sorgt sie für einen frischen Teint.



Was sind eure liebsten Beautyprodukte für den Sommer?

Inspiration: Beach days

Freitag, 11. Mai 2018


Guten Abend ihr Lieben,
die warmen Tage kommen immer näher. Letzte Woche hatten wir schon fast Badewetter. Ich bin leider noch nicht ins Wasser gekommen, obwohl ich eine Wasserratte bin! Wie ihr wisst, mag ich sehr gerne Badeanzüge und das Angebot wird hier auch immer größer. Die Badeanzüge sind nicht mehr langweilig und omahaft, sondern sie kommen in sehr coolen Designs daher - mit Cut Outs, Rüschen oder coolen Mustern. Ich kann gar nicht genug von Badeanzügen kriegen, deshalb bin ich momentan auch wieder auf der Suche nach einem Neuen! Besonders der Gestreifte hat es mir in der Collage angetan, da er auch einen gewissen Retro Touch hat.
Wie steht ihr zu Badeanzügen oder mögt ihr lieber Bikinis?
Rosegal best spring gift 2018

Mit dem Coupon Rosegalblog bekommt ihr noch mal 10% auf euren Einkauf!

First summer days: Inspiration and tips

Freitag, 4. Mai 2018

Hallo ihr Lieben!
Jetzt haben wir schon Mai und es geht auf den Sommer zu. Das Wochenende soll ja sehr sonnenreich werden. Ich bin nicht mehr der Shorts Fan an warmen Tagen, sondern ziehe luftige Kleider vor, gerne im Boho-Stil oder in Midilänge. Auf dem Blog konntet ihr in letzter Zeit ja bereits zwei neue Kleider sehen. Mir gefallen viele alte Sachen, die ich vor zwei Jahren getragen habe nicht mehr so. Deshalb bin ich momentan auch viel am aussortieren und bei Ebay und Kleiderkreisel verkaufen, um Platz für neues zu schaffen. Morgen geht es auch endlich mal wieder auf den Flohmarkt. Vielleicht finde ich dort etwas schönes!

Wichtig bei den ersten Sonnenstrahlen ist für mich der richtige Sonnenschutz. Ich brauche eine Sonnencreme, die ausreichenden Schutz für meine empfindliche Haut nach dem Winter bietet, zusätzlich pflegt (da ich zu trockender Haut neige) und nicht zu sehr fettet. Ich habe bereits Sonnenschutz aus der Drogerie, Parfümerie und Apotheke probiert. Überall gibt es Vor-und Nachteile und jeder muss für sich herausfinden, was für Kriterien für einen selbst am wichtigsten sind. Shop-Apotheke bietet eine große Auswahl an Sonnencremes, Lotionen oder Sprays für die unterschiedlichsten Bedürfnisse. Sogar eine Kompaktsonnencreme, die ihr wie ein Puder auftragt, findet ihr dort. Dies wäre definitiv ein Produkt, was ich mal gerne ausprobieren würde :) Was nutzt ihr zur Zeit für Sonnenschutz?

Unten seht ihr ein paar meiner Modefavoriten aus dem Online-Shop Zaful. Wie bereits gesagt, ich liebe den Boho-Chic im Sommer. Ich kann gar nicht genug von solchen Kleidern bekommen! Seit meinem Mode-Textil-Design Studium interessiere ich mich immer mehr für die Hintergründe von bestimmten Kleidungsstilen und Trends. Wo fanden sie ihren Ursprung und was verbindet man heute damit?
Der Boho-Chic basiert auf Einflüssen der Hippies und der Bohème und fand Ende 2005 u.a. mit der Schauspielerin Sienna Miller und Kate Moss seinen Höhepunkt. Viele Elemente des Boho-Chics waren in den 1960er vertreten und traten bis zu Beginn der 2000er Jahre phasenweise in verschiedenen Erscheinungsformen auf. Heute sind es nicht mehr nur lange Röcke, Cowboystiegel und weiße Tuniken, die diesen Stil kennzeichnen. Es haben sich viele Mischformen gebildet. Ein Midikleid tritt zum Beispiel in einem senfgelb auf und wird mit Sneakern kombiniert. Tragt ihr diesen Stil im Sommer auch so gerne?




2) Hat


Boho dress for spring #2

Montag, 16. April 2018






 Boho dress - c/o Gamiss
Boots -H&M




Embroidered Midi Dress

Montag, 9. April 2018



Dress - c/o Zaful
Loafers - Vintage
Hat - Primark 




Spring time - Sneaker time

Sonntag, 8. April 2018

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist der Frühling endlich angekommen. Ich freue mich schon meine Boots durch Sneaker ersetzen zu können. Im letzten Jahr habe ich mir keine neuen Sneaker geleistet, da mir die Trends nicht so gefallen haben, doch jetzt hätte ich wieder Lust auf etwas neues. Ich habe eher wenig helle Sneaker und deshalb würden mir entweder weiße oder in Pastelltönen am besten gefallen. Superga-Sneaker stehen schon länger auf meiner Wunschliste, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden, was für ein Modell ich möchte. Am meisten tendiere ich zu denen mit Plateausohle. Die weißen Puma-Sneaker finde ich aber auch nicht schlecht. Von Puma hatte ich bis jetzt noch keine, aber es ist ein schönes klassisches Modell, das man immer tragen kann. Wie ihr seht, die Entscheidung wird schwer ;)

Was sind eure Favoriten?





First spring days: Ruffle Blouse and Striped Skirt

Sonntag, 8. April 2018

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage waren wettertechnisch wirklich toll! Heute habe ich mich das erste Mal in diesem Jahr an einen Rock gewagt. Es war auch keineswegs zu kalt. Der Streifenrock ist schon einige Jahre alt, aber ich trage ihn immernoch sehr gerne. Dazu habe ich eine weiße Rüschenbluse kombiniert. Zu dem Rock finde ich etwas Einfarbiges am besten.
Wie habt ihr heute den schönen Tag verbracht? :)


 Blouse - Rosegal
Skirt - Zara
Loafers & Bag - Vintage




Proudly designed by | MLEKOSHI PLAYGROUND |