Mustard and leather - Move on

Samstag, 2. Dezember 2017

"If I could go back to the day we met, I'm sorry but I'd turn around and walk the other way."

Dieses Zitat beschreibt die vergangenen Jahre sehr gut. Gerade in der Studienzeit lernt man viele neue Menschen kennen. Man ist offen und macht deshalb vielleicht auch viele schlechte Erfahrungen. Vielleicht, weil man nicht an das Schlechte im Menschen glaubt, vielleicht aus Naivität. So erging es mir. Ich habe  verletzende Erfahrungen gemacht, die mich sehr geprägt haben, die ich wohl nie vergessen werde. Die Zeit war hart, doch jetzt kann ich wieder lachen! Vor einigen Monaten habe ich meinen ersten Post zum Thema Rückschläge auf diesem Blog geschrieben. Ich habe seitdem viel gelernt und endlich geht es wieder bergauf. Menschen kommen und gehen, so sagt man, und manchmal ist etwas wahres dran. Es ist gut von manchen Menschen Abstand zu nehmen, die einem geschadet haben. Doch dieses Loslassen ist alles andere als einfach, bei mir hat ein Monate gedauert. Es ist sicher von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber ich bin jemand, der sehr lange über Dinge nachdenkt. Ich bin umso glücklicher, dass ich eine schwere Zeit endlich überwunden habe :)

Wie steht ihr zu dem Thema? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Im heutigen Look seht ihr einen Pullover in einer meiner Lieblingsfarben für Herbst und Winter - senfgelb. Er ist von Zaful und es gibt ihn noch in zahlreichen anderen Farben :)


Jumper - c/o Zaful
skirt - Rosegal
Loafers - Zara




Kommentare:

  1. Gorgeous look
    love your shoes
    x
    http://anoddgirl.blogspot.com.au

    AntwortenLöschen
  2. I love your sweater! It's so pretty. love its colour xx

    Blog - Maria Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden eurer Kommentare sehr. Vielen Dank dafür ♥
Ihr könnt mir auch gerne euren Bloglink hinterlassen, ich schaue bei jedem Blog vorbei :)

Proudly designed by | MLEKOSHI PLAYGROUND |